Armenien-Reise der Deutsch-Armenischen Gesellschaft, 20.09. – 01.10.2018

Die Studien- und Begegnungsreise der Deutsch-Armenischen Gesellschaft führt Sie in die Hauptstadt Jerewan und nach Gjumri, wo Sie Sehenswürdigkeiten und Museen besichtigen, aber auch mit interessanten Künstlern und Vertretern von Institutionen ins Gespräch kommen können. Und das im Goldenen Herbst.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Broschüre zu zwei DAG-Ausstellungen erschienen

Aus Anlass des historischen Gedenkjahres 2015 hat die Deutsch-Armenische Gesellschaft zwei Ausstellungen erstellt.

Es sind dies

1915–2015. Armenische Architektur und Genozid

und

1915 : Aghet – Die Vernichtung

Beide zusammen sind über 20-mal an verschiedenen Orten – unter anderem in Theatern, Akademien, Volkshochschulen, Landratsämtern, Rathäusern, Kirchengemeinden – gezeigt worden.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Hrant Dink gedenken in Stuttgart

Hrant Dink, der Menschenrechtler und Gründer der armenisch-türkischen Wochenzeitung AGOS, wurde am 19. Januar 2007 auf offener Straße in Istanbul ermordet. Dink hatte sich für den armenisch-türkischen Dialog und eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Völkermord an den Armeniern eingesetzt. Im immer noch andauernden Prozess deuten viele Zeichen auf einen organisierten Mord unter Beteiligung staatlicher Organe hin.

Die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg gedenkt am Sonntag, dem 21. Januar 2018, Hrant Dink mit einer Seelenmesse und einem Vortrag von Dr. Raffi Kantian, Vorsitzender der Deutsch-Armenischen Gesellschaft.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Gedenkveranstaltung Hrant Dink

Auch in 2018 wird in Köln Hrant Dink gedacht: Organisatoren sind

KulturForum TürkeiDeutschland
in Zusammenarbeit mit
Stadt Köln – Die Oberbürgermeisterin/Kulturamt
Deutsch-Armenische Gesellschaft
Hrant Dink Forum Köln
Armin T. Wegner Gesellschaft

Die DAG wird von Dr. Raffi Kantian und Vahan Balayan vertreten.

Die Veranstaltung findet Samstag, 20. Januar 2018, ab 16:00 Uhr, in der Alten Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln, statt.

Karte: https://www.google.de/maps/place/Lokal+Alte+Feuerwache/@50.9523344,6.9527721,660m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47bf2598bb272c11:0x9f205b71fb0095d1!8m2!3d50.9523344!4d6.9549608?dcr=0

 

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Wie weiter in der Causa Strenz? Die Deutsch-Südkaukasische Parlamentariergruppe braucht dringend einen neuen Vorsitz

Die Rechercheergebnisse des Medienverbunds zu The Azerbaijani Laundromat, darunter der Süddeutschen Zeitung, lassen die Aktivitäten der Abgeordneten Karin Strenz in einem neuen Licht erscheinen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Vier türkische Intellektuelle in Berg-Karabach

Vier türkische Intellektuelle, der im Ausland auch durch sein Engagement für eine Entschuldigung der Türkei bei den Armeniern bekannt gewordene Journalist Ali Bayramoğlu, Erol Katırcıoğlu, ehemals Professor an der Marmara Universität und Journalist, der ehemalige türkische Abgeordnete Ufuk Uras und der Menschenrechtler Sait Çetinoğlu (von links oben im Uhrzeigersinn) fuhren im September nach Armenien, von dort ging es am 22. September nach Berg-Karabach, wo sie mit der dortigen Führung Gespräche führten.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

ADK 177 erschienen

ADK 177, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen!

Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (8,- € zzgl. Porto (Inland) / 10,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten melden sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de.

Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktiert den Schriftführer der DAG, Herrn Vahan Balayan, unter <info@deutscharmenischegesellschaft.de>. Wir möchten Sie auch auf unser attraktives Prämiensystem hinweisen.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Nagorno-Karabakh’s Gathering War Clouds. Ein Kurzkommentar

Im Juni dieses Jahres ließ die International Crisis Group (ICG) einen weiteren Report zu Entwicklungsstand und Lösungsperspektiven des Berg-Karabach-Konfliktes folgen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen

ADK 176 erschienen

ADK 176, die aktuelle Ausgabe der Armenisch-Deutschen Korrespondenz, Organ der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG), ist erschienen!

Einzelexemplare können gegen Rechnung erworben werden (8,- € zzgl. Porto (Inland) / 10,- € zzgl. Porto (Ausland)). Interessenten melden sich per Mail an info@deutscharmenischegesellschaft.de.

Wer an einem ADK-Abonnement interessiert ist, lädt das Aboformular von der Webseite der DAG herunter bzw. kontaktiert den Schriftführer der DAG, Herrn Vahan Balayan, unter <info@deutscharmenischegesellschaft.de>. Wir möchten Sie auch auf unser attraktives Prämiensystem hinweisen.

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Wolfgang Gust Ehrenmitglied der Deutsch-Armenischen Gesellschaft

Mit Freude und Genugtuung teilt die Deutsch-Armenische Gesellschaft mit, dass

WOLFGANG GUST

zum

E H R E N M I T G L I E D

der Gesellschaft ernannt worden ist.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , | Kommentare geschlossen